FAQ

Wie funktioniert eigentlich ...

Laden hinzufügen

Eintragen darf sich hier jeder Einzelhändler, der massiv unter der aktuellen Situation leidet, zuvor den Großteil seiner Einnahmen über den lokalen Laden erworben hatte und eigentlich trotz der geschlossenen Ladentür weiterhin für seine Kunden da sein will.

Solltest Du ein Einzelhändler mit Online-Shop und ohne Offline-Verkaufsstelle sein solltest du dich hier bitte nicht listen.

Wir haben uns dazu entschlossen die Marker vor der Veröffentlichung auf dieser Plattform zu prüfen, damit wir euch eine qualitativ hochwertige, saubere Seite bieten können, auf der ihr genau das findet, was ihr sucht.

Dein Pin könnte daher nicht sichtbar sein, weil:

  1. wir ihn noch nicht freigeschaltet haben (wir haben alle Kinder und andere Jobs und schaffen es nicht sofort jede Einreichung freizugeben)
  2. wir haben ihn gelöscht, weil er nicht zu dieser Plattform passt (mehr Infos dazu unter "Wer darf sich hier eintragen" und "Was soll in die Beschreibung"?

Wenn du einen Laden einträgst nimm dir bitte einen Moment Zeit dafür, denn du kannst den Beitrag später nicht mehr bearbeiten. Wenn ein Beitrag nur die Adresse des Ladens, oder nur das allgemeine Sortiment beinhaltet (aber nicht dein momentanes Angebot und keine Kontaktmöglichkeiten) halten wir uns das Recht vor diesen Eintrag nicht freizugeben.

Schreibe unbedingt deine Kontakt-Daten in das Feld und wenn du für die Zeit der Krise ein besonderes Angebot hast solltest du das ebenfalls hier platzieren (z.B. Bäcker, die ganze Kuchen liefern; Bastellläden, die Sets zusammenstellen etc.). Natürlich kannst du hier auch dein Sortiment umreißen und auf externe Links wie deinen Instagram-Account, in dem die Kunden deine Ware sehen können, verweisen.

Schreib uns eine Mail an info@supportsmallbusiness.de, dann können wir es für dich ändern. Um zu viele Mails zu vermeiden bitten wir euch die Läden nicht nur schnell zwischendurch hinzuzufügen, sondern euch ein paar Minuten Zeit dafür zu nehmen.

Wie funktioniert die Kaufabwicklung

Wie die Ware zum Kunden gelangt ist dem Einzelhändler in Absprache mit seinem Kunden überlassen. Wenn der Kunde aus der Nähe kommt wäre eine Lieferung per Fahrrad oder die Abholung vom Kunden an einem zuvor besprochenen Ort ( z.B. Ladetür) denkbar. In großen Städten oder ländlichen Bereichen kommt auch eine Lieferung per Post in Frage.

Über die Lieferkosten / das Porto bestimmt der Einzelhändler selbst.

Der Einzelhändler darf hier in der Beschreibung gern seine Website verlinken, sofern vorhanden, und dort sein Angebot präsentieren. Alternativ kann natürlich auch ein Austausch über Whatsapp, Mail etc stattfinden oder der Einzelhändler kann auch per Video-Telefonat das Sortiment zeigen und beraten.

Um das Sortiment fotografisch zu speichern und für viele Kunden einsehbar zu machen (wenn ihr keine Website habt) wäre es auch möglich einen Instagram-Account anzulegen, den ihr hier verlinkt.

Zunächst suchst du hier auf der Website am Besten in deiner Umgebung nach der Kategorie, zu der dein gesuchtes Produkt gehört. Suchst du z.B. nach einem bestimmten Brettspiel, dann gibst du deine Adresse ein und suchst nach "Spielzeug". Du bekommst dann eine Liste der Einzelhändler angezeigt, die dieser Kategorie zugeordnet sind. In ihren Beschreibungen findest du die Telefonnummern / E-Mail-Adressen und kannst so deine Lieblingsläden kontaktieren um sie direkt zu fragen, ob sie das Spiel haben.

Wenn in deiner direkten Umgebung noch keine Einzelhändler der Kategorie, die du suchst hinterlegt sind suche in einem größeren Radius noch einmal. Auch wenn dann keine Abholung oder Sofort-Lieferung per Fahrrad möglich ist kann die Ware vom Einzelhändler per Post zu dir geschickt werden. Das dauert auch nicht viel länger als wenn du bei großen Online-Konzernen bestellst und du unterstützt dadurch den kleinen Einzelhandel! 😍

Wir empfehlen eine kontaktlose Bezahlmethode wie z.B. PayPal oder Überweisung vorab.

Wie aber genau gezahlt wird entscheidet der Einzelhändler. Er gibt dem Kunden selbstständig genaue Anweisungen und Zahlungsdaten. Ihr werdet ganz bestimmt in Absprache eine für euch passende Lösung finden.

Über supportsmallbusiness.de

Wir sind Einzelhändler und Webentwickler, die zwar nicht direkt von dieser Krise betroffen sind, die sich aber große Sorgen um all die kleinen süßen Läden machen, die wir so sehr lieben und die die Innenstädte erst so richtig bunt und gemütlich machen.

Wer wir genau sind seht ihr unter "Über uns"

Weil wir kleine Läden lieben! Wir wollen und können nicht tatenlos dabei zusehen, wie unsere Lieblingsläden die Ladentüren geschlossen halten müssen, während die Mitarbeiter eigentlich noch da sind. Da wir bereits gut zusammen gearbeitet haben haben wir uns auch bei dieser Projekt-Idee sehr schnell entschieden, dass wir zusammen etwa aufbauen wollen, von dem möglichst viele Einzelhändler und Kunden profitieren sollen. Ohne zu großen technischen Schnickschnack, aber mit viel Liebe. Damit jeder kleine Lieblingsladen, jeder Einzelhändler die Chance bekommt gesehen und unterstützt zu werden. Bitte nutzt das!

Genaueres könnt ihr unter "Wieso und Warum" nachlesen.

Nein. Wir haben diese Seite ehrenamtlich als Non-Profit-Seite aufgebaut. Wir wollen aus dieser Situation keinen Umsatz gewinnen, wir wollen helfen. Auch die Unterstützung, die ihr uns hier zukommen lassen könnt fließt komplett in die Unterstützung der Einzelhändler.

Wir haben diese Seite innerhalb von 4 Tagen in der Zeit, die uns unsere Kinder arbeiten ließen, aufgebaut. Sie ist noch nicht fertig, wir bauen stetig weiter, aber die grundlegende Funktionalität ist da und somit haben wir beschlossen diese Seite schon mit euch zu teilen, denn wir wollten möglichst schnell eine Hilfestellung anbieten können.

Scroll to top